AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hotelbestimmungen von Hotel-Restaurant Roter Hahn

 

Stornierungen • Stornierungen oder Buchungsänderungen, die bis 18:00 Uhr am Tag der Anreise erfolgen, sind kostenfrei, außer Messezeiten in Frankfurt am Main. • Spätere Stornierungen oder Buchungsänderungen werden mit 80 Prozent des Preises aller Übernachtungen berechnet. • Unterlassene Stornierungen werden mit dem Gesamtbetrag berechnet.

Tagungen, Bankett Die vorliegenden Menü- und Buffetvorschläge sind nur eine begrenzte Auswahl unserer Möglichkeiten und sollen Ihnen als Anregung dienen. Selbstverständlich können Sie Ihre Gerichte austauschen oder eine eigene Speisenfolge zusammenstellen. Dann ist allerdings eine neue Kalkulation unsererseits erforderlich. Das Essen wird extra für Sie zubereitet und die Zutaten speziell für Sie eingekauft. Daher ist es nicht möglich, mehrere Menüs für eine Veranstaltung zu wählen.

 

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir unsere Disposition rechtzeitig treffen müssen, bis zu 48 Stunden vor der gebuchten Veranstaltung ist eine Änderung der Personenzahl möglich. Für später erfolgte Stornos müssen wir aufgrund unserer Vorbereitungen und Bereitstellungen 50% des Preises in Rechnung stellen. In Dienstleistungsbereich ist das Personal der größte Kostenfaktor. Um möglichst genau planen zu können, benötigen wir daher bei Veranstaltungen, bei denen der Verzehr von jedem Gast selbst gezahlt wird Garantie- und Teilnehmerzahlen. Sollten die Garantie-Teilnehmerzahlen erheblich unterschritten und der für die Personaldisposition kalkulierte Umsatz nicht erreicht werden, müssen wir anteilige Personalkosten berechnen.

 

Bei Absage einer Veranstaltung berechnen wir folgende Kosten:

  • Bis zu 4 Wochen vor dem Veranstaltungsbeginn Stornogebühr: € 0,00
  • 14 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn Stornogebühr: € 100,00
  • 8 Tage vor dem Veranstaltungsbeginn Stornogebühr: € 255,00

    Die Stornierung muss schriftlich erfolgen.
    Musikdarbietungen sind bis 1.00 Uhr gestattet. Das Ende der Veranstaltung ist spätestens um 2.00 Uhr. Danach müssen wir für jede angefangene Stunde € 75,00 Nachtzuschlag in Rechnung stellen. Das betrifft auch die Abbauarbeiten für Musiker, Künstler usw.. Die Preisangaben beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Unsere Rechnungen sind zahlbar sofort nach Erhalt ohne Abzug. Bei Zahlungsverzug berechnen wir die banküblichen Zinsen und Spesen.